So viele Mercedessterne haben die beiden 16-Jährigen zwar nicht erbeutet, aber immerhin entwendten sie zwei der Embleme von geparkten Autos. Foto: dpa

Zwei Jugendliche sind in der Nacht zum Samstag in Nürtingen dabei beobachtet worden, wie sie sich an geparkten Autos zu schaffen machten. Die Polizei kontrollierte sie und fand in der Hosentasche eines der beiden 16-Jährigen zwei Mercedessterne.

Nürtingen - Zwei 16-jährige Sachbeschädiger haben in der Nacht zum Samstag wohl nicht mit einem aufmerksamen Zeugen gerechnet, dem ihr Tun in der Kirchheimer Straße in Nürtingen gegen 1.30 Uhr aufgefallen war. Er beobachtete die beiden Jugendlichen dabei, wie sie sich an einem geparkten Mercedes zu schaffen machten. Als er nachsah, entdeckte er, dass der Mercedesstern teilweise aus der Verankerung gerissen worden war. Daraufhin verständigte er die Polizei. Diese traf die beiden deutlich alkoholisierten Jugendlichen an, durchsuchte sie und fand bei einem von ihnen zwei Mercedessterne in einer Hosentasche. Er räumte ein, zumindest einen davon an einem in der Fraunhoferstraße geparkten Mercedes abgerissen zu haben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: