Zwei Monate lang fährt die U5 im Sommer nicht nach Leinfelden (Archivbild). Foto: IMAGO/Arnulf Hettrich

Im Sommer gibt es kaum einen Tag, an dem Bahnen nach Leinfelden-Echterdingen planmäßig fahren. Zeitweise ist die Stadt nur mit der U 6 und Bussen erreichbar. Einschränkungen gibt es nicht nur bei der S-Bahn Stuttgart. Um diese Zeiträume geht es.

Leinfelden ist im Sommer mehrere Tage lang komplett vom Schienenverkehr abgeschnitten. Wegen Gleisarbeiten fährt die Linie U5 zwei Monate lang, von Montag, 8. Juli, bis Sonntag, 8. September, nur zwischen Killesberg und Möhringen Bahnhof. Die Haltestellen Vaihinger Straße, Rohrer Weg, Möhringen Freibad, Leinfelden Frank, Leinfelden Unteraichen und Leinfelden Bahnhof entfallen.

Zeitgleich dazu, von Montag, 15. Juli, bis Freitag, 26. Juli, werden auf der S-Bahn-Strecke zwischen Rohr und Leinfelden die Gleise erneuert und an verschiedenen Stellen für den Lärm- und Erschütterungsschutz sogenannte Unterschottermatten eingebaut. Der Abschnitt zwischen Vaihingen und Filderstadt wird deshalb gesperrt, die Linien S 2 und S 3 fahren nur zwischen Schorndorf beziehungsweise Backnang und Vaihingen. In diesen eineinhalb Wochen sind die Bahnhöfe in Leinfelden und Echterdingen ausschließlich mit eingerichteten Ersatzbussen erreichbar. Zum Flughafen kommt man weiterhin mit der U6.

Stammstrecke der S-Bahn Stuttgart wieder gesperrt

Von Dienstag, 30. Juli, bis Freitagmorgen, 2. August, muss laut Deutscher Bahn im Bereich Vaihingen „auf die digitale Leit- und Sicherungstechnik“ umgestellt werden. Die Folge: Zugausfälle und Ersatzverkehr zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und Filderstadt. Die Sperrung der Stuttgarter S-Bahn-Stammstrecke, von Samstag, 27. Juli, bis Freitag, 6. September, bringt weitere Einschränkungen für die Menschen auf den Fildern mit sich. Die S 2 fährt in dieser Zeit nur zwischen Schorndorf und Hauptbahnhof (oben) sowie zwischen Vaihingen und Filderstadt. Die S 3 bedient nur den Abschnitt zwischen Backnang und Hauptbahnhof (oben).

Wenige Tage nach Ende der Arbeiten an der Stammstrecke der S-Bahn Stuttgart, am Montag, 9. September, beginnt die nächste Sperrung. Bis Freitag, 27. September, werden zwischen Rohr und Leinfelden abermals Gleise erneuert und Unterschottermatten eingebaut. Wieder wird die Strecke zwischen Vaihingen und Filderstadt gesperrt, wieder fahren die S 2 und die S 3 nur zwischen Schorndorf beziehungsweise Backnang und Vaihingen.