Symbolbild Foto: dpa

Berufspendler mussten am Mittwochmorgen Verspätungen und Ausfälle hinnehmen.

Stuttgart - Großer Ärger für die Berufspendler in Stuttgart am Mittwochmorgen: Aufgrund einer Stellwerkstörung am Stuttgarter Hauptbahnhof kam es zu Verspätungen und einigen Ausfällen der S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S34, S5 und S6.

"Die genaue Ursache der Störung ist noch unklar, es wird daran gearbeitet", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Morgen. Die ersten kleineren Probleme traten gegen 8.45 Uhr auf, ab 9.15 Uhr war das Stellwerk dann gestört. "Betroffen sind die S-Bahnen, die über den Hauptbahnhof führen", so der Bahnsprecher weiter.

Gegen 10.20 Uhr hieß es dann aber, dass das Problem behoben wurde. Bahnfahrer müssten sich allerdings noch auf weitere Verspätungen einrichten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: