Dirk Bach und Sonja Zietlow werden auch im Januar 2012 wieder die - frechen, sarkastischen, amüsanten - Moderatoren der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus"! sein. Als erste Kandidatin ...

 Foto: RTL / Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holtmich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/ich-bin-ein-star.html

Planungen für RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" laufen. Und die Gerüchteküche brodelt.

Berlin - Model und Schauspielerin Brigitte Nielsen soll die erste Bewohnerin des RTL-Dschungelcamps „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ sein. Einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung wollte eine RTL-Sprecherin aber nicht bestätigen.

Die 48-jährige Ex-Frau von Hollywoodstar Sylvester Stallone wäre die erste namentlich bekannte Kandidatin für die neue Staffel im australischen Dschungel, die am am 13. Januar 2012 beginnt. Laut „Bild“ soll sie 150.000 Euro Honorar für ihren Auftritt bekommen, die anderen Teilnehmer werden auf 50.000 Euro taxiert.

Rolf Scheider will auch mitmachen

Zudem brodelt es derzeit heftig in der Dschungel-Gerüchteküche: Bei (Nackt-)Model Micaela Schäfer (26, Platz acht bei "GNTM" 2006) sowie den beiden Schauspielern Bernd Herzsprung (69, im April 2011 Platz sechs bei "Let's Dance") und Karsten Speck (51)  hat RTL angeblich nachfragen lassen.

Und von sich aus haben sich kürzlich Ex-"GNTM"-Juror Rolf Scheider (56, im August 2011 auf der ProSieben-"Alm") und "Porno-Klaus" (34, "Big Brother", "DSDS") aus Reutlingen ins Gespräch gebracht.

Die prominenten Dschungelcamp-Kandidaten müssen maximal zwei Wochen lang in dem Lager leben und dabei einige Prüfungen und Spiele absolvieren. Zum Schluss wird der „Dschungelkönig“ gewählt. Beim RTL-Dschungelcamp im Januar/Februar 2011 wurde Schauspieler Peer Kusmagk von den Zuschauern zum Sieger gekürt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: