Herzogin in Red: In Casablanca zog der schwangere Royal alle Blicke auf sich. Foto: PA Wire/Pool

Ob casual im Pferdestall oder glamourös im maßgeschneiderten Dior-Kleid: Herzogin Meghan zeigte auf ihrer Marokko-Reise, wie stilbewusst und vielseitig ihr Look ist.

Stuttgart - Nach ihrer Babyparty in New York reiste die Herzogin mit ihrem Ehemann Prinz Harry für einen dreitägigen Besuch nach Marokko. Für die werdenden Eltern ist dies die letzte offizielle Auslandsreise vor der Geburt ihres ersten Kindes im April.

Während ihres Besuchs zeigte Herzogin Meghan wieder einmal, wie vielseitig ihr Kleidungsstil ist: So zeigte die werdende Mutter einen durchdachten Mix aus Klassikern, kleinen Labels und maßgeschneiderten Kleidern für ihren Babybauch.

Besonders das Seiden-Chiffon-Kleid von Carolina Herrera sorgte für Glamour:

Der Look scheint bei den royalen Ladys beliebt zu sein. Auch ihre Schwägerin Herzogin Kate und Prinzessin Diana zeigten sich gerne in auffälligen Print-Kleidern in Bodenlänge.

Sehen Sie in die schönsten Looks von Herzogin Meghan in der Bildergalerie.

Wie märchenhaft der Besuch in Marokko war, sehen Sie hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: