Blauer Partnerlook: Prinz Harry und Herzogin Meghan bei einer Zeremonie in Westminster Abbey. Foto: AP

Herzogin Meghan kann sich modetechnisch mit den ganz Großen messen. Eine Modeplattform analysierte den Auftritt der schwangeren Frau von Prinz Harry, die es auf Platz drei der beliebtesten Mode-Vorbilder schaffte. Vor ihr liegen zwei amerikanische „Stars“, mit einem gänzlich anderen Look.

Stuttgart - Herzogin Meghan ist in die Topriege der Influencer aufgestiegen. Die Frau von Prinz Harry schaffte es in die Top-20-Liste einer Modeplattform. Der Ex-Serienstar belegt Platz drei des einflussreichen Lyst-Rankings und zählt zu den beliebtesten Fashion-Vorbildern.

Ausgewertet wurden Social-Media-Erwähnungen, Presseberichte, Suchanfragen und auch die Verkaufszahlen ihrer Outfits. Auf den zwei Plätzen vor der Herzogin liegen die Super-Influencer Kim Kardashian und ihre Halbschwester Kylie Jenner. Ihre Schwägerin Herzogin Kate belegte nur Platz 16.

Sehen Sie im Video, wie es Herzogin Meghan auf den Modethron geschafft hat.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: