Der Spitzturm der Kathedrale in Rouen steht am Donnerstagmittag in Flammen. Foto: AFP/PATRICK STREIFF

Am Spitzturm der gotischen Kathedrale im französischen Rouen ist ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache des Brandes ist mittlerweile noch unbekannt, wie der Bürgermeister am Donnerstag via X mitteilte.

Am Spitzturm der gotischen Kathedrale im französischen Rouen ist ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache des Brandes sei bislang unbekannt, schrieb Bürgermeister Nicolas Mayer-Rossignol am Donnerstag im Onlinedienst X (ehemals Twitter). An dem Turm waren laut Bericht eines AFP-Korrespondenten dicke Rauchschwaden zu sehen. 

Es seien 33 Feuerwehrfahrzeuge und 63 Feuerwehrleute im Einsatz, erklärte der Bürgermeister. Der Vierungsturm aus dem 19. Jahrhundert wird derzeit renoviert und ist von einem Gerüst umgeben.

Auch die französische Medienplattform Mediavenir postete ein Video des brennenden Dachstuhls auf X.

Nach Informationen der Präfektur ist bislang unklar, ob der hölzerne Dachstuhl vom Brand betroffen ist. Die Kathedrale von Rouen zählt zu den Meisterwerken der Gotik.