Merle (Anja Franke) macht Ceyda (Renan Demirkan) Mut, sich auf ein Date mit ihrem Chatpartner einzulassen. Foto: NDR

In "Rote Rosen" stößt Tinas Workshop bei der Hausgemeinschaft auf Ablehnung. Ben drängt sie dazu, sich einen festen Job zu suchen.

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Tinas Workshop wird von den anderen Hausbewohnern nicht gut aufgenommen. Ben will anfangs Tina unterstützen, doch als dies zu einem Streit mit Lilly führt, erkennt Ben, dass er Tinas Vorhaben nicht befürworten kann. Er drängt sie, sich stattdessen eine feste Stelle zu suchen. Enttäuscht von seiner Reaktion erhält Tina dann ein Jobangebot aus Andalusien. Leyla glaubt zunächst, dass ihr Unfall mit dem E-Roller folgenlos bleibt, doch dann entwickelt sie starke Schmerzen in der Schulter, was ihr weiteres Training gefährdet.

"Rote Rosen" ist eine fesselnde deutsche Telenovela, die sich um das malerische Hotel "Drei Könige" in Lüneburg dreht. Die Serie folgt dem Leben verschiedener Charaktere, ihre Leidenschaften, Intrigen und romantischen Verstrickungen.

Im Zentrum stehen starke Frauenfiguren, die oft vor Herausforderungen des Lebens stehen, sei es in der Liebe, im Beruf oder in persönlichen Beziehungen. Die Handlung ist geprägt von Drama, Emotionen und überraschenden Wendungen, die die Zuschauer*innen in ihren Bann ziehen.

Die idyllische Kulisse der Stadt Lüneburg bildet eine malerische Hintergrundkulisse für die Geschichten voller Liebe, Verrat und Freundschaft. Die Serie schafft es, die Herzen der Zuschauer*innen mit ihren vielschichtigen Charakteren und den mitreißenden Geschichten zu erobern und nimmt sie mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt durch die Welt von "Rote Rosen". Folge verpasst? Streamen Sie "Rote Rosen" in der ARD-Mediathek.

„Rote Rosen“ in der ARD Mediathek schauen

Wenn Sie eine Folge von "Rote Rosen" verpasst haben, können Sie diese auch in der ARD-Mediathek am TV, auf dem Tablet oder Laptop nachschauen. Außerdem können Sie die aktuelle Folge schon vorab ebenfalls in der Mediathek anschauen.