Das Wrack eines Autos, nachdem der Fahrer mit seinem Wagen von einer Brücke gestürzt und tödlich verletzt worden war. Foto: Jürgen Strieder

Auf dem Weg von Oggersheim nach Frankenthal ist ein 30-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen von einer Brücke gestürzt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Frankenthal - Ein Autofahrer ist in Rheinland-Pfalz mit seinem Wagen von einer Brücke gestürzt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Donnerstagabend auf dem Weg von Oggersheim nach Frankenthal, als sein Fahrzeug von der Straße abkam.

Das Auto überfuhr mehrere Schilder, raste über eine Grünfläche, durchbrach ein Brückengeländer und stürzte mehrere Meter tief auf eine Straße. Der 30-jährige Mann am Steuer starb an der Unfallstelle.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: