Jesper Nielsen (rechts) kommt zu den Rhein-Neckar Löwen. (Archivfoto) Foto: Pressefoto Baumann

Für den Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen wird von der kommenden Saison an der schwedische Nationalspieler Jesper Nielsen spielen. Nielsen ist der dritte Neuzugang zur kommenden Saison.

Mannheim - Der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen hat zur kommenden Saison den schwedischen Nationalspieler Jesper Nielsen verpflichtet. Der 28-Jährige von Paris Saint-Germain unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2021, wie der Bundesliga-Tabellenführer am Dienstag mitteilte. „Uns war es wichtig, dass wir einen Spieler bekommen, der die Bundesliga bereits kennt“, sagte der Sportliche Leiter Oliver Roggisch.

Nielsen hatte vor seinem Wechsel nach Frankreich zwischen 2013 und 2016 beim Rivalen Füchse Berlin gespielt. Für die Löwen ist Nielsen nach den beiden deutschen Nationalspielern Steffen Fäth und Jannik Kohlbacher der dritte Neuzugang zur kommenden Saison. Der spanische Kreisläufer Rafael Baena wird dagegen keinen neuen Kontrakt erhalten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: