Bei einem Wendemanöver in einer Hofeinfahrt streifte der Quad-Fahrer eine Mauer. Daraufhin kippte sien Fahrzeug um. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer

Am Mittwochabend fährt ein 67-Jähriger mit seinem Quad in Welzheim die Silcherstraße. Bei einem Wendemanöver in einer Hofeinfahrt kippt dann sein Fahrzeug.

Welzheim - Am Mittwochabend ist ein 67-Jähriger Quadfahrer bei einem Unfall in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden. Er fuhr zunächst mit seinem Honda-Quad die Silcherstraße in Richtung Friedrich-Bauer-Straße. In einer Hofeinfahrt wollte er wenden, wobei er eine Mauer streifte und das Quad kippte.

Beim Sturz zog sich der Fahrzeuglenker, welcher einen Schutzhelm getragen hatte, schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden. An dem Fahrzeug entstand nur geringfügiger Sachschaden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: