Michael Phelps ist der erfolgreichste Schwimmer aller Zeiten. Foto: AFP

Im Lauf seiner Schwimm-Karriere hat Michael Phelps alles erreicht – nun hat der Rekord-Olympiasieger eine spektakuläre Herausforderung vor sich und will sich mit einem Weißen Hai messen. Der Sieger dürfte allerdings bereits feststehen.

Washington - Allen Menschen ist Michael Phelps davon geschwommen, jetzt will sich der Rekord-Olympiasieger mit einem Weißen Hai messen. Das spektakuläre Rennen soll in der ersten Folge der Sendereihe „Shark Week“ des US-Senders Discovery Channel stattfinden, die am 23. Juli ausgestrahlt wird.

Der 23-malige Olympiasieger hatte nach den Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro seine einzigartige Karriere beendet. Der Sender kündigte das Duell als „Great Gold vs. Great White“ an, der „erfolgreichste Olympionike der Welt“ treffe auf „das effizienteste Raubtier des Ozeans“.

Der Sieger dürfte allerdings schon feststehen: Während Phelps (31) auf eine Höchstgeschwindigkeit von 9,7 km/h kommt, kann ein Weißer Hai bis zu 60 km/h schnell schwimmen. Wie genau das Duell ausgetragen werden soll, geht aus den Angaben des TV-Senders nicht hervor.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: