Ein Rehkitz und ein Kaninchen haben sich in einem Garten in den Rockies kennengelernt. Foto: Screenshot Youtube/YMCA of the Rockies

PetContent - Es ist einfach zu süß, wie ein Rehkitz und ein Kaninchen in einem neuen Youtube-Video miteinander spielen. Die Szene hätte auch aus Walt Disneys Film "Bambi" stammen können.

Surfende Hunde, jodelnde Vögel, grimmige Katzen: Das Internet ist voller Tiere und ihrer Geschichten. Wir können sie nicht alle erzählen – aber wir geben uns Mühe. Die Kolumne PetContent ist ihre Bühne.

Stuttgart - Immer wieder kursieren Geschichten von ungewöhnlichen Tierfreundschaften im Netz - Hund und Katze, Katze und Maus, Vogel und Schildkröte. Dieses Youtube-Video zeigt eine Begegnung zweier Tiere, die aus Walt Disneys Feder stammen könnte. Wie im Film "Bambi" spielen hier ein Rehkitz und ein Kaninchen miteinander. Aufgezeichnet wurde der Clip im Rocky Mountain Nationalpark in der Nähe von Denver im US-Bundesstaat Colorado, die dortige Jugendherberge stellte ihn vor vier Tagen ins Netz.

Das Kitz darin hüpft wie wild herum und wackelt mit den Lauschern. Und auch das Kaninchen hat offenbar seine Freude an der Begegnung. Auch wenn es ob der schieren Lebensfreude des Rehkitzes immer mal wieder zusammenzuckt und etwas erschreckt wegspringt, lässt es das Kitz doch immer wieder nah an sich heran und schnuppert auch seinerseits an seinem neuen Freund. Es macht wirklich Freue, den beiden Tieren beim unbeschwerten Spielen zuzusehen.

Das denken offenbar auch viele Internetnutzer, denn der Youtube-Clip ist schon mehr als 238.000 Mal aufgerufen worden.

Zur Geschichte einer anderen ungewöhnlichen Tierfreundschaft - nämlich zwischen einem Hund, einem Hamster und acht Vögeln - geht es hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: