Bei einer Schießerei in München sind mehrere Menschen getötet worden. Foto: dpa

Ob Sport-Stars, Politiker oder Medienvertreter: in den sozialen Netzwerken drücken viele ihr Mitgefühl mit den Opfern und deren Angehörigen sowie ihr Entsetzen über die Schüsse in München aus.

Stuttgart - Schock am Freitagabend: Bei einer Schießerei am Olympia-Einkaufszentrum in München sterben mehrere Menschen. Die Polizei spricht von drei Tätern mit Langwaffen. Sie warnt die Münchner, sich nicht auf öffentliche Plätze zu begeben, da die Lage noch unübersichtlich sei.

Während die Täter noch auf der Flucht sind, äußern viele im Netz ihr Entsetzen und ihr Beileid für die Opfer der Angehörigen. Ob Mitglieder des Bundestags, bekannte Sport-Stars und Moderatoren - sie lassen ihren Gefühlen auf Twitter und Facebook freien Lauf.

Zwischen Florian Hahn und Volker Beck entspinnt sich eine Twitter-Diskussion:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: