Die Männer schlugen unvermittelt auf ihre Opfer ein. (Symbolfoto) Foto: dpa

Ein Trio schlägt unvermittelt auf zwei Männer in Stuttgart-Ost ein. Die Unbekannten können mit mehreren Hundert Euro Bargeld fliehen.

Stuttgart-Ost - Zwei Männer sind in der Nacht zum Sonntag gegen 0.50 Uhr in der Klingenbachstraße Opfer eines Überfalls geworden. Ein Trio, bestehend aus jüngeren Männern, schlug laut Polizei unvermittelt auf die beiden 31 und 33 Jahre alten Opfer ein. Die Unbekannten raubten einem der Männer eine Umhängetasche. In dieser befanden sich mehrere Hundert Euro Bargeld sowie Ausweisdokumente.

Die Räuber sollen dunkel bekleidet gewesen sein, einer der Männer trug ein T-Shirt mit einem auffälligen orangefarbigen Streifen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/89905778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: