Zwei Männer wurden am Samstag in Stuttgart-Mitte angegriffen. (Symbolbild) Foto: dpa

Vier Unbekannte attackieren in der Nacht zum Samstag zwei junge Männer brutal und berauben den einen. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Mitte - Vier Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag in Stuttgart-Mitte zwei junge Männer im Alter von 19 und 20 Jahren brutal attackiert und den 19-Jährigen außerdem beraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, fragte das Quartett den 19-Jährigen gegen 0.30 Uhr in der Kronprinz-/Büchsenstraße nach einer Zigarette. Als er sagte, dass er keine habe, schlug ihm einer der Täter ins Gesicht und fordert 20 Euro von ihm. Daraufhin händigte er zehn Euro aus, weil er nicht mehr Bargeld dabeihatte.

Der Begleiter musste ins Krankenhaus

Sein 20-jähriger Begleiter wollte die Auseinandersetzung schlichten, wurde aber zu Boden geworfen und mehrfach getreten. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Opfer beschreiben den Haupttäter wie folgt: 18 bis 25 Jahre alt, 1,85 Meter groß, kurze dunkle Haare, Dreitagebart, trug gestreifte Oberbekleidung. Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: