Die Polizei sucht Zeugen zu dem Raub. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein

Eine 72-Jährige ist am Freitagmorgen am Neckarufer in Bad Cannstatt unterwegs, als sie von einem Unbekannten nach Kleingeld gefragt wird. Als die Seniorin ihre Geldbörse holt, wird sie ausgeraubt.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein bislang Unbekannter hat am Freitagmorgen eine 72 Jahre alte Frau am Neckarufer in Bad Cannstatt ausgeraubt und dabei Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war die Frau gegen 9.15 Uhr am Neckarufer unterwegs, als sie auf Höhe des Parkhauses Mühlgrün von dem Unbekannten angesprochen und nach Kleingeld gefragt wurde. Die 72-Jährige holte ihr Portemonnaie aus der Tasche, woraufhin der Täter ihr die Geldbörse aus der Hand riss, daraus Bargeld entnahm und die Frau zur Seite schubste, bevor er zu Fuß in Richtung Badstraße flüchtete. Eine eingeleitete Fahndung nach dem Mann blieb erfolglos.

Das Opfer beschreibt den mutmaßlichen Täter wie folgt: Circa 50 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß und schlank. Er hatte dunkle, kurze Haare und trug bei der Tat eine schwarze Jacke sowie eine schwarze Hose. Außerdem gab die 72-Jährige an, der Täter habe mit einem griechischen Akzent gesprochen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: