Die Polizei sucht nach zwei Männern, die in Murrhardt ein Spielcasino überfallen haben. Foto: dpa

Einen Geldbetrag in unbekannter Höhe haben zwei bewaffnete Räuber beim Überfall auf ein Spielcasino in Murrhardt erbeutet. Die Fahndung der Polizei blieb bisher erfolglos.

Murrhardt - Am Donnerstagabend haben kurz vor Mitternacht zwei maskierte Männer ein Spielkasino in der Fornsbacher Straße überfallen. Sie forderten eine Mitarbeiterin unter Drohung mit Pistolen auf, Bargeld herauszugeben. Nach dem Erhalt eines Geldbetrages flüchteten die beiden Räuber.

Die Täter: Bewaffnet, maskiert und schwarz gekleidet

Die anschließende Fahndung der Polizei blieb trotz des Einsatzes mehrerer Streifenwagen ohne Erfolg. Ein Täter ist etwa 1,75 groß, 30 - 40 Jahre alt und schlank. Er sprach mit osteuropäischem Dialekt und trug eine schwarze Hose, eine schwarze hüftlange Jacke, schwarze Schuhe und schwarze Stoffhandschuhe. Sein Komplize ist etwa 1,85 groß, hat eine schlanke Figur, und war ebenfalls schwarz bekleidet. Beide Männer waren maskiert und bewaffnet.

Die Kripo Waiblingen (0 71 51/95 00) bittet um Hinweise.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: