Unbekannte haben auf der Herrentoilette eines Autobahnparkplatzes einen Lastwagenfahrer festgesetzt. Foto: Symbolbild/dpa-Zentralbild

Fieser Streich auf einem Rastplatz: Ein Lastwagenfahrer wurde von Unbekannten in einer Toilette auf einem Parkplatz an der A5 bei Offenburg eingesperrt. Der Mann musste die Polizei per Mobiltelefon zur Hilfe holen.

Offenburg - Unbekannte haben auf der Herrentoilette eines Autobahnparkplatzes einen Lastwagenfahrer festgesetzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die Täter das Schloss des Sanitärgebäudes an der A5 bei Offenburg (Ortenaukreis) manipuliert, so dass der 49-Jährige nach dem Toilettengang nicht mehr herauskam.

Mechaniker befreit Mann

Nach einer knappen halben Stunde habe der Eingeschlossene den Notruf der Polizei gewählt - ein Mechaniker des Autobahnbetreibers konnte ihn schließlich befreien. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: