In Filderstadt wurde eine Fahrradfahrerin bei einem Zusammenprall mit einem Transporter schwer verletzt (Symbolfoto). Foto: picture alliance/dpa/Daniel Karmann

In Filderstadt kam es zu einem Zusammenstoß von einem Transporter und einer Radfahrerin. Die Radfahrerin wurde dabei schwer verletzt.

Filderstadt -

In Filderstadt kam es am Dienstagmittag zu einem Unfall, bei dem eine Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde. Den derzeitigen Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge ereignete sich der Unfall gegen 13.20 Uhr auf einem Feldweg zwischen der Sielminger Hauptstraße und Harthausen. Die Polizei teilte mit, dass der 53-jährige Fahrer in einem Transporter verbotenerweise auf dem Feldweg unterwegs war. Eine 51-Jährige fuhr zur gleichen Zeit auf ihrem Rennrad von Sielmingen nach Wolfschlugen über das Feld. An einer Kreuzung der beiden Wege kam es zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge. Die Radfahrerin kam dabei von rechts und war somit vorfahrtsberechtigt. Sie stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort musste die 51-Jährige durch den Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Die Polizei bezifferte den Schaden an Fahrrad und Transporter auf etwa 4 000 Euro.