Ein Poet unter den Piraten: Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) ist mal wieder auf der Flucht Foto: Verleih/Disney Enterprises

Am 19. September feiern Piraten-Fans in aller Welt den „International Talk Like a Pirate Day“. Wenn Sie wissen wollen, wie ein richtiger Pirat redet, gestikuliert und Grimassen schneidet, schauen Sie sich unser Quiz an.

Stuttgart - Wer wollte als Kind nicht Pirat werden? Ein Freibeuter der Meere wie Francis Drake, Edward „Blackbeard“ Teach, William Kid, Henry Morgen, Captain Barbossa und Captain Jack Sparrow.

Herren der sieben Meere

Unvergessen die Piratenkapitäne, die mit ihren Schiffen unter der Totenkopfflagge die sieben Meere unsicher machten: Douglas Fairbanks (als Herzog von Arnoldo in: „Der schwarze Pirat“, 1926), Errol Flynn (als Piratenkapitän Peter Blood in: „Unter Piratenflagge“, 1935, und als Geoffrey Thorpe in: „Der Herr der sieben Meere“, 1940), Charles Laughton (als Captain William Kidd in: „Unter schwarzer Flagge“, 1940), Burt Lancaster (als Kapitän Vallo in: „Der rote Korsar“, 1952) und Johnny Depp (als Captain Jack Spallow in: „Pirates of The Caribbean“, 2003-2017).

„International Talk Like a Pirate Day“

Piratisch ist eine aussterbende Sprache. Damit Gestik, Mimik und Vokabular der alten Seeräuber nicht gänzlich verloren gehen, haben die beiden Amerikaner John Baur („Ol’ Chumbucket“) und Mark Summers („Cap’n Slappy“) 1995 den „International Talk Like a Pirate Day“ (auf deutsch: Sprich wie ein Pirat Tag) ins Leben gerufen. Seitdem wird er jedes Jahr am 19. September gefeiert.

Am „Talk Like a Pirate Day“ begrüßen sich Piraten-Fans auf Piratisch. Die Grundkenntisse lernt man schnell. Wenn Sie Nachhilfe benötigen, können Sie sich auf Google Play die Android-App „Talking Pirate“ auf iTunes die App „Talking Pirat“ runterladen.

Piraten-Quiz

Wie gut kennen Sie sich in der Welt der Piraten aus? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz zum „International Talk Like a Pirat Day“ 2017.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: