„The Hoff“, „The Writer“, „The Walrus Moustache“ – und andere Dinge, die Sie über David Hasselhoff wissen sollten. Foto: AP/AFP/dpa

David Hasselhof und sein Evergreen „Looking for Freedom“. Der Song, der 1989 die Berliner Mauer zum Einsturz brachte, wird auf ewig mit dem Namen Hasselhoff verbunden sein. Wie andere weltbewegende Dinge, die Sie über „The Hoff“ unbedingt wissen sollten.

Berlin - David Hasselhoff meldet sich zurück – wie immer in eigener Sache. Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls wird der US-Sänger und Schauspieler („Knight Rider“, „Baywatch“) am Samstag (19. Oktober) in Berlin in einem Trabi sitzend seinen Mega-Hit „Looking for Freedom“ auf der Rathausbrücke im Stadtteil Mitte hupen.

Wenige Wochen nach der Maueröffnung 1989 hatte der heute 67-Jährige den Song auf der Silvesterparty am Brandenburger Tor dargeboten. Das Lied stand acht Wochen an der Spitze der deutschen Hitparade.

Wir zeigen Ihnen in unserer Bildergalerie zehn Dinge, die Sie über „The Hoff“ mit Sicherheit noch nicht wussten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: