Ist Stuttgart eine tolle Studentenstadt? Julia Funk (roter Hintergrund) und Theresa Ries (blauer Hintergrund) sind da unterschiedlicher Meinung. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko/Theresa Ries/Julia Funk

Tausende von Studenten tummeln sich in Stuttgart. Aber was taugt die Schwabenmetropole als Studentenstadt? Wir haben mit zwei Studentinnen gesprochen – ihre Meinungen gehen auseinander.

Stuttgart - Stuttgart hat sich zur Studentenstadt etabliert. Das hängt nicht nur an den vielen Universitäten und Studiengängen, sondern auch an all den Möglichkeiten für Studenten außerhalb des Hörsaals. Dadurch ist die Stadt bei vielen Studenten sehr beliebt.

Aber nicht alle Studenten fühlen sich hier wohl. Wir haben zwei Stuttgarter Studentinnen gefragt, was sie an der Stadt toll finden – und was nicht. Die eine ist Stuttgart-Liebhaberin, die andere hat so ihre Problemchen mit der Schwabenmetropole.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: