Priyanka Chopra und Nick Jonas sollen verlobt sein Foto: [M] Sk Hasan Ali / a katz / Shutterstock.com

Ist das die offizielle Bestätigung ihrer Verlobung mit Nick Jonas? Zum ersten Mal zeigt Priyanka Chopra einen verdächtigen Klunker an ihrem linken Ringfinger.

Was funkelt denn da an Priyanka Chopras (36) linkem Ringfinger? Der "Quantico"-Star hat nun offenbar zum ersten Mal den Verlobungsring enthüllt, den ihr Sänger Nick Jonas (25, "Who I am") im Juli an den Finger gesteckt haben soll.

Haben Sie Priyanka Chopra schon in dem neusten "Baywatch"-Film gesehen? Hier finden Sie den Film!

Chopras Freundin, die Schauspielerin Raveena Tandon (43), postete zwei Bilder auf ihrem Instagram-Account, auf denen der Klunker gut zu erkennen ist. Chopra hat auf den Fotos von hinten den Arm um ihre Freundin geschlungen, so dass der Diamant-Ring prominent auf dem Schnappschuss platziert ist.

Ist das die endgültige Bestätigung?

Damit sollten wohl alle Zweifel ausgeräumt sein: Chopra und Jonas sind tatsächlich verlobt, denn eine offizielle Bestätigung gibt es von beiden bisher nicht. Wie das "People"-Magazin berichtete, habe Jonas seiner Angebeteten an ihrem 36. Geburtstag am 18. Juli den Antrag gemacht.

Jonas hatte sich 2015 nach rund zweijähriger Beziehung von der ehemaligen Miss Universe Olivia Culpo (26) getrennt. Es folgten unter anderem mehr oder minder offizielle Techtelmechtel mit Kate Hudson (39), Angela Sarafyan (35) und Georgia Fowler (26).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: