Die schwedische Königsfamilie auf einem offiziellen Porträt zum Nationalfeiertag 2024. Foto: imago/TT

Am heutigen 6. Juni feierten die schwedischen Royals ihren Nationalfeiertag. Dabei rückten sie bewusst mit Prinzessin Estelle und Prinz Oscar die jüngste Generation in den Vordergrund.

Wie in jedem Jahr wurde am heutigen 6. Juni in Schweden der Nationalfeiertag begangen. Natürlich nahm auch die schwedische Königsfamilie mit einem großen Programm und zahlreichen Gästen an den Feierlichkeiten teil. Dabei stellten die schwedischen Royals mit Prinzessin Estelle (12) und Prinz Oscar (8) demonstrativ die jüngste Generation in den Vordergrund.

Prinzessin Estelle und Prinz Oscar hissen Nationalflagge

Bereits am Vortag hatten die beiden Junioren einen ersten großen Auftritt und halfen Soldaten der Leibgarde beim Hissen der Nationalflagge. In einem vom Königshaus auf Instagram geposteten Video ist zu sehen, wie Estelle und Oscar vom Hauptfeldwebel Johannes Öhneskog zudem das korrekte Falten des schwedischen Nationalsymbols gezeigt bekommen. Offensichtlich hatten die beiden bei ihrer ersten offiziellen "Flaggen-Schulung" sehr viel Spaß.

Den heutigen Nationalfeiertag läutete das schwedische Königshaus am Vormittag mit einem weiteren Instagram-Post ein, in dem neben den Worten "Einen fröhlichen Nationalfeiertag!" ein neues Porträt von Prinzessin Estelle und Prinz Oscar in schwedischer Tracht und feinem Anzug in einem Garten zu sehen ist.

Royal-Senioren demonstrieren Volksnähe

Neben den royalen Sprösslingen hatten selbstverständlich auch die älteren Mitglieder des schwedischen Königshauses an dem Tag alle Hände voll zu tun. Im Stockholmer Folkets Park eröffnete Kronprinzessin Victoria (46) am Vormittag im Beisein von Kronprinz Daniel (50) die allgemeinen Feierlichkeiten vor großem Publikum mit einer Rede, wie "Svensk Damtidning" berichtete. Prinz Carl Philip (45) übernahm am Mittag die Wachablösung im Königspalast, während Königin Silvia (80) und König Carl Gustaf (78) bei einer Veranstaltung in der Provinz Norrbotten Volksnähe demonstrierten.

Großer Empfang im Königspalast am Abend

Für den Abend stand als weiterer Programmpunkt eine offizielle Feier im Open-Air Museum Skansen mit einem Konzert an, die live im schwedischen Fernsehen übertragen wurde. Am späteren Abend luden König Carl Gustaf und Königin Silvia unter anderem Vertreter der schwedischen Regierung und Vertreter des diplomatischen Korps zu einem Empfang in den Königspalast ein. Der offizielle Teil des Nationalfeiertages wird schließlich mit einem Zapfenstreich im Garten des Königspalastes sein Ende finden.