Presley Gerber auf einem Laufsteg der New York Fashion Week Foto: Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com

Cindy Crawfords Sohn Presley Gerber wurde angeblich mit Alkohol am Steuer erwischt. Polizisten hätten ihn am Sonntagmorgen festgenommen, berichtet "TMZ".

Das war sicher kein schöner Jahreswechsel für Model-Shootingstar Presley Gerber (19): Der Sohn von Geschäftsmann Rande Gerber (56) und Topmodel Cindy Crawford (52) wurde angeblich wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen. Das berichtet das US-Promiportal "TMZ".

Mehr über Cindy Crawford erfahren Sie hier

Unter Berufung auf Insider schreibt "TMZ", dass die Polizei Gerber, unterwegs in seinem Wagen, am frühen Sonntagmorgen in Beverly Hills anhielt. Den Polizisten sei dabei Alkoholgeruch aufgefallen und es habe einen Alkoholtest gegeben, heißt es weiter. Der 19-Jährige sei von den Beamten dann mitgenommen und später wieder auf freien Fuß gesetzt worden. "TMZ" zufolge gibt es in Kalifornien für Minderjährige am Steuer eine Null-Promille-Grenze. Gerber droht demnach, dass er seinen Führerschein für ein Jahr verliert.

Gerbers Anwalt Scott Spindel wird von der Seite mit den Worten zitiert, sein Mandant habe keine Vorstrafen und sei nie festgenommen worden: "Presley Gerber nimmt dies sehr ernst und ergreift die notwendigen Schritte, um eine Antwort auf die Anschuldigungen zu finden."

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: