Premiere "Kill the Boss 2" Jennifer Aniston im kleinen Schwarzen

Von SIR 

Jennifer Aniston hat den zweiten Teil der schwarzen Komödie "Kill the Boss" in London präsentiert. Im Film spielt sie eine sexbesessene Zahnärztin, auf dem roten Teppich gab sie sich elegant und gut gelaunt.

Stuttgart/London - In London geben sich derzeit die Hollywoodstars die Klinke in die Hand: Nach der Weltpremiere von "Die Tribute von Panem 3" am Montagabend mit Jennifer Lawrence, Elizabeth Banks und Julianne Moore, hat am Mittwoch der neue Film von Jennifer Aniston an der Themse Premiere gefeiert.

Auch Aniston ließ sich vom kalten Londoner Herbst nicht davon abhalten, im schulterfreien kleinen Schwarzen mit hohem Beinschlitz vor den Fotografen zu posieren und mit den zahlreichen Fans Selfies zu schießen.

Die 45-Jährige spielt in der Fortsetzung der schwarzen Komödie erneut eine sexsüchtige Zahnärztin, auch Christoph Waltz wird in dem Streifen, der am 27. November in die Kinos kommt, zu sehen sein.
 

Lesen Sie jetzt