Maisie Williams (l.) und Sophie Turner bei der Premiere der letzten "Game of Thrones"-Staffel Foto: Represented by ZUMA Press, Inc./ImageCollect

Auf der Premiere der finalen Staffel von "Game of Thrones" zeigten sich die Stars der Serie von ihrer schönsten Seite. Allen voran Sophie Turner und Maisie Williams.

Am 14. April startet "Game of Thrones" in die letzte Staffel. In der Radio City Music Hall in New York feierten die Stars der Serie nun die Premiere der achten Staffel. Dabei präsentierten unter anderem Sophie Turner (23) und Maisie Williams (21) extravagante Outfits.

"Game of Thrones" können Sie sich hier ansehen

Sophie Turner bezauberte in einem kurzen, schwarzen Trägerkleid von Louis Vuitton im Korsett-Stil. Ein Reißverschluss unterhalb des tiefen Ausschnitts sorgte für zusätzlichen Sexappeal. Passend zu den silbernen Verzierungen an ihrer Robe präsentierte die Schauspielerin, die in der Serie als Sansa Stark zu sehen ist, große Diamantohrringe. Ihre blonden, langen Haare trug sie zu großen Wellen gestylt. Beim Make-up setzte sie auf dunkle Augen. Elegante Riemchen-Stilettos rundeten ihren Look ab.

Ihre Serien-Schwester Maisie Williams hatte sich ebenfalls für eine schwarze Robe mit glitzernden Verzierungen entschieden. Sie präsentierte eine bodenlange Kreation von Miu Miu. Der Rüschen-Rock war mit Perlen-Reihen versehen. Highlight des Träger-Oberteils war ein rautenförmiges Cut-out unterhalb des Dekolletés. Ihre in einem Lila-Ton gefärbten Haare hatte sie nach oben gesteckt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: