In den Niederlanden ersetzt am 14. Februar ein Kussmund auf der Valentinspost die Briefmarke. (Archivfoto) Foto: dpa

Wer am 14. Februar eine Postkarte zum Valentinstag verschicken will, braucht in den Niederlanden keine Marke zu benutzen - ein roter Lippenabdruck reicht. Das tielte die niederländische Post mit. Allerdings müsse die Karte am 13. Februar verschickt werden.

Amsterdam - Verliebte Niederländer können zum Valentinstag Postkarten mit einem Kuss frankieren. Statt einer Briefmarke reiche auch ein Kuss auf dem Briefmarkenfeld, teilte die niederländische Post am Mittwoch zu der Aktion auf ihrer Website mit.

Allerdings müsse der Absender seine Lippen vorher mit Lippenstift anmalen, damit der Briefträger die besondere Valentins-Marke auch erkennen könne. Die Karten müssen am Freitag 13. Februar verschickt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: