Die Polizei hat einen Mann in der Stadtmitte festgenommen. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN/geschichtenfotograf.de

Die Polizei kontrolliert einen 22-Jährigen am Josef-Hirn-Platz in der Stuttgarter Stadtmitte. Die Beamten finden bei ihm Marihuana. Der Mann wird festgenommen, in der Zelle randaliert er.

Stuttgart - Die Polizei hat am Josef-Hirn-Platz in der Stuttgarter Stadtmitte einen polizeibekannten Dealer festgenommen. Wie die Polizei mitteilt, kontrollierten die Beamten in den frühen Morgenstunden am Sonntag den 22-Jährigen. Sie fanden bei dem jungen Mann sieben verkaufsfertige Portionen Marihuana sowie mutmaßliches Dealergeld.

Der Tatverdächtige, der bereits wegen ähnlicher Delikte in Haft war, befand sich laut Polizei derzeit auf Bewährung in Freiheit. Der Mann, der laut Polizeibericht in der Arrestzelle massiv randalierte, wird im Laufe des heutigen Tages einem Haftrichter vorgeführt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: