In Stuttgart-Mitte trieben am Wochenende Einbrecher ihr Unwesen. Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Am vergangenen Wochenende brechen Unbekannte in ein Hotel und in eine Pension in Stuttgart-Mitte ein. Ob es dieselben Täter waren wird derzeit ermittelt.

Stuttgart-Mitte - In der Nacht auf Samstag brachen Unbekannte in zwei Gebäude in Stuttgart-Mitte ein. Etwa gegen 4 Uhr drückten die Täter die Eingangstür eines Hotels am Wilhelmsplatz auf. Sie ließen 30 Euro aus der Kasse mitgehen und entkamen unerkannt, wie die Polizei mitteilt.

Zwischen 23.30 Uhr und 7.30 Uhr stiegen Diebe auch in eine Pension an der Heusteigstraße ein. Sie brachen einen Aktenschrank auf und entwendeten mehrere Hundert Euro. Zudem ließen sie einen Tresor mitgehen.

Die Polizei ermittelt derzeit, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89903200 bei den Beamten zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: