Das Mädchen freut sich über ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk. Foto: Polizei Stuttgart

Ein Mädchen läuft an ihrem Geburtstag in Stuttgart an einem Streifenwagen vorbei. Zwei Beamte zögern nicht lange und erfüllen dem Geburtstagskind einen ganz besonderen Wunsch.

Stuttgart - Diesen Geburtstag wird die Kleine wohl so schnell nicht vergessen: Vor einigen Tagen feierte sie ihren Geburtstag, als sie mit ihrer Mutter in Stuttgart zufällig an einem Streifenwagen vorbeilief. Zwei Beamte, die gerade einen Einsatz beendet hatten, ließen es sich laut eines Facebook-Posts der Stuttgarter Polizei nicht nehmen, dem Mädchen einen ganz besonderen Geburtstagswunsch zu erfüllen.

Nach einem kurzem Gespräch mit der Mutter durfte sich das stolze Geburtstagskind in den Streifenwagen setzen und Polizei-Luft schnuppern. Zudem erkundete sie zusammen mit den Polizisten, die verschiedenen Einsatzmittel im Fahrzeug. Doch das war noch nicht alles. Zu guter Letzt gab es sogar noch einen Schnappschuss mit den beiden Beamten – bei dem die Kleine eine Dienstmütze aufsetzen durfte. Das süße Erinnerungsfoto postete die Polizei am Dienstag nun auf ihrer Facebook-Seite – mit großem Erfolg. Über 600 Menschen reagierten auf den Beitrag – 32 teilten das Posting und rund 50 Menschen kommentierten das süße Foto (Stand 30.07 / 15.10 Uhr).

Die Reaktionen: durchweg positiv. „Schön, dass man sich dafür noch Zeit nimmt. Sehr schöne Aktion“, schreibt zum Beispiel Alexandra Schnaible. „Das ist gelebte Bürgernähe! Ihr macht einen tollen, wenn auch nicht einfachen Job! Danke, dass ihr für uns da seid“, kommentiert Gerd Noack. Auch die Mutter des Mädchens bedankt sich unter dem Post noch einmal für die Aktion: „Sooo schön, meine Tochter ist immer noch sooo stolz“. Mit der liebevollen Aktion und dem Posting hat die Stuttgarter Polizei einen echten Treffer gelandet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: