Polizei Ludwigsburg Polizeihund Ace als WM-Orakel

Von pho 

Das WM-Orakel Ace sieht am Mittwoch Deutschland vorne. Foto: Polizei Ludwigsburg
Das WM-Orakel Ace sieht am Mittwoch Deutschland vorne. Foto: Polizei Ludwigsburg

Deutschland sucht noch sein tierisches Super-Orakel für die WM. Die Polizei Ludwigsburg schickt jetzt den Spürhund Ace ins Rennen.

Ludwigsburg - Hunde sind überaus nützliche Wesen. Sie können andere Tiere hüten, Verschüttete nach Erdbeben aufspüren und für die Polizei Drogen oder Sprengstoff erschnüffeln. Dass sie womöglich zu noch mehr taugen, möchte nun das Social-Media-Team der Polizei Ludwigsburg unter Beweis stellen: Es zeigt den Polizeihund Ace, wie er den Ausgang der Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Russland vorhersagt.Der Orakel-Schäferhund bekommt zwei beflaggte Näpfe mit Fressen vorgesetzt. Der bevorzugte Napf ist der Sieg-Tipp. Bisher hat Ace bei seinen Weissagungen den richtigen Riecher bewiesen und kann eine hundertprozentige Trefferquote vorweisen: Er tippte die Spiele gegen Mexiko und Schweden richtig. Ob er es so weit bringt wie die Mutter aller WM-Orakel, der 2010 berühmt gewordene Krake Paul, der alle deutschen Spiele sowie das Finale richtig vorhersagte, bleibt abzuwarten. Noch sucht Deutschland für diese WM sein Super-Tierorakel. Mit im Rennen sind eine Schildkröte und ein Pinguin. Aces Tipp fürs Spiel gegen Südkorea an diesem Mittwoch ist jedenfalls: Sieg für Deutschland! Guter Hund! Braver Hund! Wir drücken Ace die Daumen!

Lesen Sie jetzt