Polizei Ludwigsburg Angetrunkene schlägt und tritt ihre Helfer

Von mat 

Im Rettungswagen fing die Frau an, auf die Sanitäter einzuschlagen. Foto: dpa
Im Rettungswagen fing die Frau an, auf die Sanitäter einzuschlagen. Foto: dpa

Die Frau war im Bus zusammengebrochen. Bei ihrer Versorgung kam sie allerdings wieder zu ungeahnten Kräften.

Ludwigsburg - Die vermutlich angetrunkene Frau war am Mittwoch gegen 18 Uhr in einem Linienbus ohnmächtig geworden, weshalb der Rettungsdienst in die Schlossstraße in Ludwigsburg gerufen wurde. Während die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes die Frau im Krankenwagen versorgen wollten, wurde die 34-Jährige zunehmend aggressiv. Die Polizei berichtet, die Frau habe versucht, die Helfer zu schlagen und zu treten. Glücklicherweise wurde das Rettungspersonal durch den Angriff nicht verletzt. Die Frau musste schließlich unter Polizeibegleitung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen versuchter Körperverletzung rechnen.

Lesen Sie jetzt