Die Polizei und die Staatsanwaltschaft ermitteln in Reutlingen-Sickenhausen. Foto: picture alliance/dpa/Friso Gentsch

Im Reutlinger Stadtteil Sickenhaus sind drei Menschen einer Familie ums Leben gekommen. Noch ist unklar, was genau passiert ist. Die Polizei und Staatsanwaltschaft sind vor Ort.

Reutlingen - Im Reutlinger Stadtteil Sickenhausen sind am Freitagmittag in einer Wohnung drei Familienmitglieder tot aufgefunden worden. Wie der Reutlinger Polizeisprecher mitteilt, ging wohl ein innerfamiliärer Streit der Tragödie voraus. Die Toten sind im Laufe des Mittags entdeckt worden, das Haus wurde anschließend evakuiert.

Es gebe bisher keine Hinweise darauf, dass Fremde oder Außenstehende involviert waren, gibt der Polizeisprecher Auskunft. Wie die Menschen zu Tode kamen, ist bisher nicht bekannt. Der Einsatz lief am späten Freitagnachmittag noch. Kriminalpolizei und Spurensicherung sind vor Ort. Der Bereich in dem Reutlinger Wohngebiet ist weiträumig abgesperrt worden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: