Die Hauptdarsteller aus der ZDF-Serie „Dr. Klein“ Foto: dpa

Bei der CSD-Parade rollen 91 Wagen am 28. Juli durch Stuttgart – auf einem davon sind die Serienstars aus der ZDF-Serie „Dr. Klein“. Die Filmfirma Bavaria Fiction hat gleich zwei Trucks gemietet. „Einiges hat sich bewegt“, sagt Hauptdarsteller Simon Licht, „aber der CSD bleibt als politische Veranstaltung wichtig.“

Stuttgart - . TV-Star ChrisTine Urspruch fährt mit Kolleginnen und Kollegen aus der ZDF-Familienserie „Dr. Klein“ beim Stuttgarter CSD am Samstag, 28. Juli, auf einem Wagen mit. Die Filmproduktionsfirma Bavaria Fictin hat zwei Trucks gemietet. Bei der Politparade, die unter dem Motto „Expedition Wir“ vom Erwin-Schoettle-Platz bis zum Karlsplatz führt, wird nicht nur für Gleichheit und Akzeptanz demonstriert, sondern auch für eine neue Folge der Geschichten um eine kleinwüchsige Kinderärztin gedreht.

Bis Mitte November wird die fünfte Staffel gedreht

Hauptdarsteller Simon Licht hält das öffentliche Auftreten des ZDF-Teams beim schwul-lesbischen Feiertag für sehr wichtig. „Es hat sich zwar einiges bewegt, aber als Gesellschaft sind wir noch lange nicht am Ziel“, sagte er am Mittwoch gegenüber unserer Zeitung. Der CSD sei deshalb „nach wie vor eine politische Veranstaltung, die wichtig und sinnvoll ist“.

In der fünften Staffel von „Dr. Klein“, die bis Mitte November in Stuttgart entsteht und Anfang nächsten Jahres im ZDF ausgestrahlt wird, kommt also der CSD vor. Laut Drehbuch solidarisieren sich die Krankenhausärzte mit einem schwulen Kollegen und besuchen gemeinsam die bunte Parade. Auf dem einen Wagen der Bavaria sind am 28. Juli die Darsteller, auf dem anderen sind die Produktionsleute.

CSD-Organisator Michl rechnet mit neuem Teilnehmerrekord

91 Wagen beteiligen sich in diesem Jahr beim CSD – so viele wie 2017. Deutlich mehr Fußgruppen werden diesmal erwartet. „Mit etwa 7000 Teilnehmern werden wir einen neuen Rekord erreichen“, sagt Organisator Christoph Michl. Los geht es um 15.30 Uhr. Die Strecke führt erneut von der Böblinger Straße im Stuttgarter Süden über den Marienplatz, die Tübinger Straße, die Eberhardstraße, die Markt- und Münzstraße zum Karlsplatz. Die Abschlusskundgebung ist um 18. 15 Uhr auf dem Schlossplatz.

In der fünften Staffel von „Dr. Klein“ gibt es ein Wiedersehen mit Darstellern aus dem bisherigen Ensemble. Neu dabei sind Simon Böer („Herzensbrecher“) und Mai Duong Kieu („Bad Banks“).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: