Die Polizei sucht noch nach dem unbekannten Einbrecher in Plüderhausen. Foto: dpa-Zentralbild

Ein 53-jähriger Mann entdeckt im Zimmer seiner Tochter einen Einbrecher. Als er ihn stellen will, sticht der Unbekannte mehrmals mit einem Messer auf ihn ein. Die Polizei fahndet noch nach dem Täter.

Plüderhausen - Ein Einbrecher hat auf einen Vater in Plüderhausen bei Stuttgart eingestochen und ihn schwer verletzt. Der 53-Jährige habe den Unbekannten in der Nacht zum Sonntag im Schlafzimmer seiner Tochter ertappt, teilte die Polizei mit.

Der Mann sei durch das offene Fenster in das Gebäude gelangt. Die Tochter sei zu dem Zeitpunkt aber nicht im Elternhaus gewesen. „Der 53-Jährige wollte den unbekannten Eindringling festhalten, woraufhin dieser mit einem Messer auf den Familienvater mehrmals einstach“, schilderte die Polizei.

Der Einbrecher floh. Nach ihm fahndete die Polizei auch am Sonntagabend noch. Der verletzte Mann wurde im Krankenhaus operiert. Lebensgefahr habe nicht bestanden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: