Die neue Playstation bei der Vorstellung im Juni. Foto: imago images/PA Images/Katie Collins via www.imago-images.de

Die neue Playstation 5 ist am heutigen Donnerstag erscheinen. Doch nicht alle Vorbesteller halten die Konsole auch heute direkt in den Händen. Was Gamer über die neue Konsolengeneration von Sony wissen müssen.

Stuttgart - Weihnachten ist zwar erst in rund einem Monat, doch für einige Gamer hat der Postbote heute schon das ultimative Geschenk im Sack gehabt. Die neue Playstation 5 ist in Europa offiziell am heutigen 19. November erschienen. Wer nun in die hiesigen Elektro-Märkte stürmt, dürfte vorerst enttäuscht werden. Sony kündigte an, dass die Konsole zum Release nur online gekauft werden kann. Der Online-Verkauf soll „Fans, Händler und Angestellte vor Covid-19 schützen.“ Sollte sich ein Kunde eine Konsole zum Abholen vor Ort bestellt haben, könne er diese zur mit dem Händler vereinbarten Zeit und unter Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen des Geschäfts abholen.

Zwei verschiedene Varianten

Für die fleißigen Online-Vorkäufer ist es nicht sicher, ob jede bestellte PS5 genau heute mit der Post ankommt. Viele Händler meldeten den Vorbestellern, dass das Kontingent anfangs so rasch aufgebraucht werden könnte, dass die ein oder andere Konsole neu bestellt werden muss und erst später ihren Weg zum Käufer findet.

Lesen Sie hier: Xbox Series X und Playstation 5 – Neue Konsolengeneration im Vergleich

Die Käufer, die heute schon eine Konsole in der Hand halten dürfen, haben entweder eine Fassung mit oder eine ohne Laufwerk in der Hand. Die beiden unterschiedlichen Modelle unterscheidet nicht nur der Preis: Die „Digital Edition“ ohne Laufwerk gibt es für 399,99 Euro, die Variante mit Ultra HD Blu-ray-Laufwerk für 499,99 Euro. Bei der günstigeren Variante kann nicht auf einer Disk gespielt werden, über den PlayStation Store, beziehungsweise via PlayStation Plus oder PlayStation Now ist nur der Download der Titel möglich. Zum Release sind übrigens alle Konsolen nur in weiß erhältlich, weitere Farben könnten in der Zukunft hinzukommen.

Was hält ein Besitzer in den Händen?

In der Leistung unterscheiden sich die beiden Varianten nicht, nur im Design, Größe und Gewicht gibt es leichte Unterschiede. Die PS5 mit Laufwerk hat eine Größe von etwa 390 mm x 104 mm x 260 mm und wiegt rund 4,5 Kilogramm. Die „Digital Edition“ hat die Abmessung 390 mm x 92 mm x 260 mm und wiegt etwa 3,9 Kilogramm. Jeder Gamer kann seine Konsole hinstellen, wie er möchte – das ist immer Geschmackssache. Die neue Playstation kann sowohl vertikal als auch horizontal aufgestellt werden.

Was hält ein stolzer PS5-Besitzer denn nun alles heute in den Händen? Egal bei welcher der beiden Varianten sind die Konsole, ein DualSense Wireless-Controller, ein USB-Ladekabel für den Controller, ein HDMI-Kabel, ein Netzkabel und ein Sockel enthalten. Auf den Geräten ist das Spiel „Astro’s Playroom“ vorinstalliert. Weitere Spiele und Controller müssen zusätzlich gekauft werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: