Der Widerstand gegen das Milliardenprojekt hat ein buntes Gesicht. Klicken Sie sich durch die farbenfrohen Protest-Bildchen. Foto: Eichert

Bunt und bissig - der plakative Protest der Stuttgart 21-Gegner will provozieren.

Stuttgart - Bunt, bissig und manchmal fernab der Schiene des guten Geschmacks - der plakative Protest der S 21-Gegner will provozieren. Am vor dem Nordflügel des Bahnhofs aufgestellten Gitterzaun prangen die schrillen Bildchen, Karikaturen, entstellten Plüschtiere und Spruchbanner.

Viele Reisende bleiben stehen, um einen Blick auf die kreative Klagemauer zu werfen. Für manche ist der schnöde Bauzaun gar zur Pilgerstätte geworden und nicht selten entbrennen hier Diskussionen zwischen Befürwortern und Gegnern.

Unsere Bildergalerie zeigt die farbig-freche Seite des Protests.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: