Pietro Lombardi singt beim Sommer Open Air in Erfurt. Foto: imago images/Future Image/Michael Kremer

Sein emotionalster Song mit einem ganz besonderen Duettpartner: Pietro Lombardi singt „Kämpferherz“ mit einem Jungen, der im Rollstuhl sitzt. Das Video rührt seine Fans auf Instagram.

Stuttgart - DSDS-Gewinner Pietro Lombardi hat auf seinem Instagram-Kanal für einen Gänsehaut-Moment gesorgt. Bei seinem Konzert in einem Autokino sang er den Song „Kämpferherz“, den er selbst als seinen emotionalsten bezeichnet. Dabei holte er sich einen ganz besonderen Duett-Partner nach vorne neben die Bühne: Einen Jungen, der im Rollstuhl sitzt. Den berührenden Moment teilte er anschließend als Video auf Instagram. „Momente die für immer bleiben“, schreibt Lombardi dazu.

Der kleine Junge heißt Leon und sei großer Pietro-Lombardi-Fan, erklärte seine Mutter, als sie das Video später selbst in den sozialen Medien teilte. Pietro Lombardi, DSDS-Gewinner von 2011, beweist mit dieser Aktion Bodenständigkeit. Diese schätzt auch die Mutter des Jungen: Sie bedankte sich auf Instagram bei Pietro, dass er seinen Fans immer wieder zeige, wie wichtig es sei, an seine Träume zu glauben und die Hoffnung nicht aufzugeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: