Der schottische Keeper David Marshall streckte sich beim 0:2 vergebens. Foto: dpa/Owen Humphreys

Beim EM-Spiel in Schottland gelingt Patrik Schick für Tschechien ein echtes Traumtor. Und die Reaktionen im Netz lassen nicht lange auf sich warten.

Stuttgart/Glasgow - Es läuft die 52. Minute im Hampden Park von Glasgow. Tschechien führt zu diesem Zeitpunkt bereits mit 1:0 bei den gastgebenden Schotten. Plötzlich fasst sich Patrik Schick etwa auf Höhe der Mittellinie ein Herz – und sorgt für eines der schönsten Tore der vergangenen Monate.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Marko Arnautovic entschuldigt sich für Entgleisung

Der Stürmer von Bayer Leverkusen hebt den Kopf, sieht, dass Schottlands Torhüter David Marshall weit vor dem Tor steht und schließt direkt ab. Der Ball wird lang und länger und landet schließlich knapp unter der Latte. Kurz darauf segelt auch Marshall hinterher und liegt neben dem Ball im Tor der Schotten. Tschechien führt mit 2:0 – es ist zugleich der Endstand in dieser Partie.

Die Reaktionen der Fußballfans im Netz ließen natürlich nicht wirklich lange auf sich warten. Wir tragen die prägnantesten Tweets zum Traumtor zusammen.

Neben purer Begeisterung ob des Treffers näherten sich einige Portale dem Tor auf humoristische Art.

Auch aus statistischer Sicht ist das Tor etwas ganz Besonderes:

Und natürlich bekam auch der bemitleidenswerte schottische Keeper im Netz sein Fett weg.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: