Mit einem Bierkrug im Festzelt: So begann die Woche für einige Studenten und Handballerinnen aus Stuttgart. Foto: 7aktuell.de/Daniel Boosz

Für einige Handballerinnen und Studenten aus Stuttgart begann die Woche nach Maß: Auf dem Cannstatter Volksfest feierte das Partyvolk die Damenhandballnacht“ und die „Night of the Students“.

Stuttgart - Auf dem Wasen in Stuttgart flirrt und leuchtet es wieder: Das schöne Wetter der vergangenen Tage lockt die Besucher derzeit in Massen auf das Cannstatter Volksfest. Doch nicht nur tagsüber ist der Wasen ein beliebter Treffpunkt zum Schlemmen und Schunkeln.

Abends locken diverse Partys in die Festzelte. Am Montagabend herrschte im Festzelt „Zum Wasenwirt“ großer Andrang bei der „Damenhandballnacht“ sowie der „Night of the Students“.

Im Festzelt wird auch Montags gefeiert

Statt sportlich ging es aber vor allem gesellig zu: Als die Partyband „Hautnah“ und DJ Robin die Bühne rockten, lag sich das Publikum teils in den Armen und schunkelte gemeinsam in die Woche. Ab 17 Uhr konnten sich die ersten 500 Studenten eine Gratis-Maß sichern.

Das Auftaktwochenende des Cannstatter Volksfests hat mehr als 800.000 Menschen auf den Wasen gelockt. Etwa 155.000 Besucher schauten sich am Sonntag den traditionellen Festumzug in Stuttgart an.

In unserer Bilderstrecke sehen Sie die schönsten Partyfotos der „Damenhandballnacht“ sowie der „Night of the Students“.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: