Vier Unbekannte sollen am Sonntag einen Jugendlichen verprügelt haben. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: dpa

Ein 16-Jähriger soll am Sonntagmorgen in Owen von vier Männern verprügelt worden sein. Die Polizei sucht Zeugen.

Owen - Vier Unbekannte sollen am frühen Sonntagmorgen auf einen 16-jährigen Jugendlichen in Owen eingeschlagen und ihn dabei erheblich im Gesicht verletzt haben. Hinweise zu dem Vorfall, der sich am frühen Sonntagmorgen gegen 0.45 Uhr auf dem Radweg bei den Sport- und Tennisplätzen zugetragen haben soll, sucht das Polizeirevier Kirchheim. Ein 16-Jähriger war mit seinem Rennrad auf dem Heimweg von einem Wiesenfest bei Owen (Kreis Esslingen) auf dem Radweg unterwegs gewesen. Auf Höhe der Sportplätze bemerkte er, wie vier dunkelhäutige Männer offenbar ein Mädchen belästigten.

Als er die Männer ansprach, hätten diese laut dem Jugendlichen sofort massiv auf ihn eingeschlagen und wären dann in Richtung Owen geflüchtet. Auch das Mädchen wäre weggerannt, behauptet der 16-Jährige. Als die Männer weg waren, stellte der Jugendliche fest, dass die Unbekannten das Vorderrad seines Rennrades gestohlen hatten.

Die Polizei sucht Zeugen

Der 16-Jährige trug sein Rad nach Hause. Anschließend begab er sich in ein Krankenhaus, um seine Gesichtsverletzungen behandeln zu lassen. Das Polizeirevier Kirchheim ermittelt und sucht nun Zeugen des Vorfalls. Insbesondere wird das Mädchen, das von den vier Unbekannten bedrängt worden sein soll, gebeten, sich zu melden. Die Telefonnummer der Ermittler lautet: 0 70 21/50 10.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: