Verletzt wurde bei dem Vorfall laut der Feuerwehr niemand. Foto: SDMG

Rund 40 Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Ostfildern müssen evakuiert werden. Der Grund ist ein Brand in der Tiefgarage des Gebäudes.

Ostfildern - Reifen und andere in einer Tiefgarage in Ostfildern (Kreis Esslingen) gelagerte Gegenstände sind am frühen Morgen des Mittwoch in Brand geraten. Gegen 4.50 Uhr wurde die Feuerwehr Ostfildern zu dem Brand in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Bettina-von-Arnim-Straße im Scharnhauser Park gerufen.

Die aufsteigende Rauchsäule über dem Gebäude war von weitem zu sehen. Das Gebäude wurde umgehend geräumt, etwa 40 Personen waren betroffen und wurden von Einsatzkräften der Feuerwehr und dem Rettungsdienst betreut. Zeitgleich konnte der Brand rasch gelöscht werden, das Gebäude wurde anschließend belüftet. Es gab keine Verletzten, wenngleich den Bewohnern der Schreck in Gliedern saß.

Sie konnten nach dem Einsatz wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandes und der Höhe des Schadens aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: