Stone wurde für ihre Rolle als Zofe in der Sittenkomödie „The Favourite - Intrigen und Irrsinn“ nominiert. Foto: Invision

Sowohl Emma Stone als auch Regina King haben Chancen auf den Oscar als beste Nebendarstellerin. Sie gehören zu den fünf Anwärterinnen in dieser Kategorie.

Los Angeles - Emma Stone und Regina King haben Chancen auf den Oscar als beste Nebendarstellerin. Sie gehören zu den fünf Anwärterinnen in dieser Kategorie.

Stone wurde für ihre Rolle als Zofe in der Sittenkomödie „The Favourite - Intrigen und Irrsinn“ nominiert, King für ihren Auftritt als Mutter in der Buchverfilmung „If Beale Street Could Talk“. Das teilte die Oscar-Akademie am Dienstag mit.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: