Haben zugesagt: Idina Menzel und Elton John werden bei der Oscar-Gala auftreten. Foto: AP

Wer den Oscar für den besten Song holen wird, ist noch ungewiss. Aber jetzt ist klar, wer bei der Filmpreis-Show live auftreten wird.

Los Angeles - Die britische Pop-Ikone Elton John und die amerikanische Musical-Darstellerin Idina Menzel werden am 9. Februar auf der Oscar-Bühne stehen. Nach Mitteilung der Filmakademie am Donnerstag wird John seinen Oscar-nominierten Song „I’m gonna love me again“ aus dem Film „Rocketman“ präsentieren. Menzel trägt den Hit „Into the Unknown“ aus „Frozen - Die Eiskönigin 2“ vor.

Auch die drei anderen Preisanwärter in der Sparte „Bester Song“ werden in der Show vorgestellt. Schauspielerin und Sängerin Cynthia Erivo singt „Stand up“ aus dem Drama „Harriet“, Randy Newman ist mit „I can’t let you throw yourself away“ („Toy Story 4“) dabei, Chrissy Metz mit „I’m standing with you“ aus dem Film „Breakthrough“.

Die Oscar-Verleiher kündigten auch Auftritte von Rapper Questlove und der irischen Dirigentin Eímear Noone an. Die Trophäen werden am 9. Februar in Los Angeles zum 92. Mal vergeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: