Foto: Martin Sigmund/Schauspielbühnen Stuttgart

Wie sieht es hinter den Kulissen der Kultureinrichtungen in der Region Stuttgart aus? Antworten gibt unsere Reihe „Ortstermin“.  Nächste Station ist am Mittwoch, 22. Januar, die Komödie im Marquardt in Stuttgart und das Stück „Koi Auskomma mit dem Einkomma“.

Wie sieht es hinter den Kulissen der Kultureinrichtungen in der Region Stuttgart aus? Antworten gibt unsere Reihe „Ortstermin“. Nächste Station ist am Mittwoch, 22. Januar, die Komödie im Marquardt in Stuttgart und das Stück „Koi Auskomma mit dem Einkomma“.

Schauspielbühnen-Intendant Axel Preuß inszeniert den von Monika Hirschle ins Schwäbische übertragenen Komödienklassiker über die Sorgen des Rentnerpaares Sabine und Eberhard und die individuellen wie gemeinsamen Nöte der jungen (Doppel)Untermieter Lisa und Tom. Wie ist Monika Hirschle vorgegangen, was interessiert Axel Preuß gerade jetzt an diesem Stück? Antworten auf diese und andere Fragen geben Axel Preuß und Monika Hirschle am Mittwoch, 22. Januar beim „Ortstermin“ unserer Zeitung. Beginn in der Komödie im Marquardt ist um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist notwendig.

» Mittwoch, 22. Januar 2020, 17.30 Uhr

Komödie im Marquardt
Bolzstraße 4 – 6
70173 Stuttgart

Information für die Abendvorstellung um 20 Uhr: „Ortstermin“-Gäste erhalten einen besonders günstigen Ticketpreis für die Abendvorstellung von „Koi Auskomma mit dem Einkomma“ am 22. Januar 2020. Sie sparen 20 Prozent. Karten in der 3. Kategorie für 13,60 Euro erhalten Sie unter Telefon 07 11 – 22 77 018. Ansprechpartnerin ist Sabine Adam-Beck.
Auch per e-Mail können Sie ihre Tickets bestellen – schreiben Sie einfach an s.adam-beck@schauspielbuehnen.de ». Bitte nennen beziehungsweise notieren Sie jeweils das Stichwort „Ortstermin“.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: