Die Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Kate Winslet darf sich seit Kurzem "Commander of the British Empire" (CBE) nennen. Foto: dpa

Kylie Minogue hat ihn schon, genauso wie David Beckham oder Catherine Zeta-Jones. Jetzt gehören auch Kate Winslet und Gary Barlow zum "Order of the British Empire".

London - Popstar Kylie Minogue hat ihn schon, genauso wie Fußballer David Beckham oder "Captain Picard" Patrick Stewart. Jetzt gehören auch Schauspielerin Kate Winslet und der Sänger Gary Barlow dem "Order of the British Empire" (vergleichbar mit unserem Bundesverdienstkreuz) an. Queen Elizabeth zeichnete die Oscar-Preisträgerin mit der Ehrung "Commander of the British Empire" (CBE) aus, der "Take That"-Star erhielt für seine Verdienste in der Unterhaltungsbranche sowie für sein wohltätiges Engagement den "Officer of the British Empire" (OBE). Er liegt damit in der Rangordnung eine Stufe unter Winslet.

Kate Winslet kam in einem eleganten schwarzen Kostüm von Alexander McQueen in den Londoner Buckingham-Palast und plauderte mit der Queen über ihre Kinder.

Welche Stars sonst noch zu höchsten Ehren kamen, sehen Sie in unserer Bildergalerie!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: