Gold-Hoffnung Felix Loch ist auf Platz zwei gut in sein Olympia-Rennen bei den Winterspielen in Sotschi gestartet. Foto: dpa

Rodel-Olympiasieger Felix Loch macht Deutschland Hoffnung auf Gold in Sotschi. Er startet auf Platz zwei Im Rennen bei den Winterspielen.

Rodel-Olympiasieger Felix Loch macht Deutschland Hoffnung auf Gold in Sotschi. Er startet auf Platz zwei Im Rennen bei den Winterspielen.

Krasnaja Poljana - Gold-Hoffnung Felix Loch ist auf Platz zwei gut in sein Olympia-Rennen bei den Winterspielen in Sotschi gestartet. Der Rodel-Olympiasieger lag am Samstagabend zunächst 15 Tausendstelsekunden hinter dem russischen Altmeister Albert Demtschenko. Nach dem ersten von vier Durchgängen im anspruchsvollen Eiskanal von Krasnaja Poljana rangiert das Führungsduo jeweils mehr als drei Zehntelsekunden vor dem drittplatzierten Armin Zöggeler aus Italien. Andi Langenhan und David Möller haben bereits deutlichen Rückstand auf die Spitze.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: