Deutschlands Handballer haben ihr letztes Hauptrundenspiel bei der Europameisterschaft gegen Tschechien gewonnen. In der bedeutungslosen Partie setzte sich die DHB-Auswahl in Wien mit 26:22 durch.

Wien - Deutschlands Handballer haben ihr letztes Hauptrundenspiel bei der Europameisterschaft gegen Tschechien gewonnen. In der bedeutungslosen Partie setzte sich die DHB-Auswahl in Wien mit 26:22 durch. Am Donnerstag fliegt die deutsche Mannschaft nach Stockholm, wo sie am Samstag im Spiel um Platz fünf auf Portugal trifft.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: